deutschitalianoenglish

 

  Die Jugendherberge
Geschichtliches
Die Stadt Brixen
Brixen von A - Z
Eisacktal
Freizeitangebote
Kletterhalle Vertikale
Schwimmbad Acquarena
Wandern
Kloster Neustift
Skitouren
Preise
Online Booking
Anfrage
So finden Sie uns
Anreise mit der Bahn
Low-Cost-Anreise
Tagungshaus
Vertragsbedingungen
Privacy
Fotogalerie

 

    Geschichtliches

   

Der heilige Kassian, einer der Patrone der Diözese Bozen-Brixen und Bischof von Imola, war der Legende nach der erste Bischof von Säben. Er starb 304 als Märtyrer (sein Fest wird am 2. Sonntag nach Ostern gefeiert). Das 1756 errichtete Heim für Domschüler, "welche im Chor den gesanglichen Dienst versehen hatten" wurde nach diesem Kassian benannt.

1808 von den Bayern in ein Königliches Erziehungsinstitut umgewandelt, 1809 Kaserne, wurde das Kassianeum 1835 neu organisiert und zuletzt bis 1983 als Schülerheim geführt.

1985 vom Land Südtirol angemietet und umgebaut, wurde es nun dem gleichnamigen Verein zur Führung übergeben.


akt. 25.01.2009  
 
 TOP
(c) 2004 created by JR-Solutions | Impressum |